Inhalt in Kurzform

Film 2 (45 min.)

Stichwortartig werden die wesentlichen didaktischen Komponenten der Präformativen Didaktik beschrieben.

Warnender Hinweis zur oft gehörten unwissenschaftlichen Platitüde

„Es gibt aber noch viele andere Möglichkeiten!“

Dieser lapidare Satz entlarvt das dramatische Versagen der wissenschaftlichen Forschung. ALLMENDINGER (WZB Berlin) bestätigt die allseits fehlende Grundlagenforschung zur „Lernschwäche“. Ergebnis: 7,5 Millionen Analphabeten plus 5 Millionen Dyskalkuliker in Deutschland! - Das muss Gründe haben!

Wer also ernsthaft von den „vielen anderen Möglichkeiten“ spricht, der ist beweispflichtig. Vor allem deshalb, weil erst die tatsächlich erzielten Unterrichts-ERGEBNISSE über den Wert eines Verfahrens entscheiden.

Über die guten fachlichen Ergebnisse hinaus führt die Präformative Didaktik lernschwache Schülerinnen und Schüler zu einem tragfähigen SELBSTWERTGEFÜHL mit allen daraus resultierenden psychischen und sozialen Konsequenzen.

Warnender Hinwei

Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website bei www.motigo.com